Veranstaltungen/ Konzerte


Monatsflyer zum selbst ausdrucken


 

"Miller & Waldo"

 

 

 

Do., 14.11.19

Beginn: 20:00 h

 

 

 

 

Steve Waldo - Harmonica / Guitar / Vocals
Bernie Boy Miller - Guitar / Vocals

Ein Down-Home Blues Projekt mit den beiden Bluesgestalten:
Bernie Boy Miller und Steve Waldo
Akustischer Blues mit Mundharmonika, Gitarre und Gesängen

Folgt man der Biegung der Landstraße ohne Mittelstreifen und zweigt dann an der nächsten Möglichkeit ab, gelangt man auf eine Schotterstraße, eine klassische ‘‘Dirt-Road‘‘. Nach ein paar weiteren Abzweigungen wird man dann fündig. Ein heimeliges kleines Haus, ein Cottage mit überdachter Veranda und fährt man mit offenen Fenstern, gelangen die ersten Blues Klänge ans Ohr der Fahrzeuginsassen.
Wir treffen uns mit Miller & Waldo in deren Down-Home-Blues Fabrik.
Akustische Klänge aus Mundharmonika, Gitarre und den frischen, mitunter auch rauhen Kehlen der beiden Musiker, erinnern uns an die Bilder und Melodien, die wir im Namen des Blues so lebhaft in uns gespeichert haben. Schon beim Aussteigen werden wir von Rhythmen erfasst, die ihren Ursprung im US-Amerikanischen Süden haben. Mit Stücken von Willie Brown, Robert Johnson, Big Bill Broonzey & Co. vergeht der Abend viel zu schnell und wir freuen uns schon auf ein nächstes Mal.

 

Eintritt frei, Hutspende erbeten
5 Euro Mindestverzehr


 

Shamgunova/Angelov/Stiegler

 

 

 

Fr., 15.11.19

Beginn: 20:00 h

 

 

 

 

Kristina Shamgunova, Jonas Stiegler und Mario Angelov sind Studenten der Mannheimer Musikhochschule.
Sie lieben es sich, in dieser intimeren Besetzung ohne Klavier, kreativ auszutauschen und die harmonischen und rhythmischen Freiheiten zu genießen, die dadurch einhergehen. Gemeinsames Entdecken, Transzendieren und Transformieren sind die großen Stichwörter an denen sich dieses Trio orientiert und da die Drei auch neben der Bühne viel Zeit miteinander verbringen, gelingt es ihnen diese musikalische Welt mit einer euphorischen Leichtigkeit zu ergründen.

 

Eintritt frei, Hutspende erbeten
5 Euro Mindestverzehr


 

 

Jazz Lounge mit Piano

 

 

Sa., 16.11.2019

Beginn: 20:00 h

 

 

Der gemütliche Jazzabend mit live Musik im Hintergrund

heute mit Paul Janoschka am Klavier

 

Eintritt frei, Hutspende erbeten


  

 

34. Mannheim

Swing Social

 

Mi, 20.11.19

ab 20:00 h

Lust zu tanzen?
Zurück in die 30er/ 40er Jahre: Lindy Hop ist angesagt!
Beginner ebenso willkommen.

 

Eintritt frei, Mindestverzehr: 5,00 Euro


 

"Andreas Rathgeber"

 

 

 

Do., 21.11.19

Beginn: 20:00 h

 

 

 

 

 

Andreas Rathgeber - Akkordeon solo

 

 

Manche kennen Andreas Rathgeber als Saxophonist oder als Pianist beim Improvisationstheater DRAMA light. Seit einigen Jahren widmet er sich jedoch mit Hingabe und Herzblut seiner heimlichen Liebe, dem Akkordeon.

 

Im Kazzwoo präsentiert er ausschließlich eigenes Material: Kompositionen mit Anklängen an französische und südamerikanische Musik treffen auf Elemente aus Jazz, Klassik und Ambient-Musik.

 

Die Palette reicht von zarten Miniaturen über dynamische Walzer bis hin zu kraftvollen Up-Tempo-Stücken. Das verbindende Element ist dabei stets die Melodie. Sie berührt und dringt mit den wunderbar warmen Klangfarben des Akkordeons direkt in die Herzen der Zuhörer ein.

 

Einfach schöne Musik.

 

Eintritt frei, Hutspende erbeten
5 Euro Mindestverzehr


 

 

Jazz Lounge mit Piano

 

 

Fr., 22.11.2019

Beginn: 20:00 h

 

 

Der gemütliche Jazzabend mit live Musik im Hintergrund

heute mit Tobias Altripp am Klavier

 

Eintritt frei, Hutspende erbeten


 

Krämer/Ries/Zanabili

 

 

 

Sa., 23.11.19

Beginn: 20:00 h

 

 

 

 

Das Trio spielt Jazzstandards & Bebop. Eigenkompositionen von Markus Krämer runden das unterhaltsame und virtuose Programm ab.

Markus Krämer (Gitarre)
Christian Ries (E-Bass)
Al Zanabili (Schlagzeug

 

Eintritt frei, Hutspende erbeten
5 Euro Mindestverzehr


 

ARM

 

 

 

Do., 28.11.19

Beginn: 20:00 h

 

 

 

 Mit ihrer warmen und klaren Stimme erweckt Ana Sipka, Gesangsstudentin aus Mannheim, Jazz und Bossa Nova zum Leben.

 

Mit Mario Angelov und Riaz Khabirpour hat sie zwei fantastische Musiker der Mannheimer Jazzszene an ihrer Seite. Zusammen bilden sie ein swingendes Trio, dass mit aufregenden Improvisationen und Spielfreude überzeugt!

 

Eintritt frei, Hutspende erbeten
5 Euro Mindestverzehr


 

 

Jazz Lounge mit Gitarre

 

 

Fr., 29.11.2019

Beginn: 20:00 h

 

 

Der gemütliche Jazzabend mit live Musik im Hintergrund

heute mit Benjamin Kolloch

 

Eintritt frei, Hutspende erbeten


 

Jonas Sisters

 

 

 

Sa., 30.11.19

Beginn: 20:00 h

 

 

 

 Jonas Sisters; unter diesem Namen formiert Jonas Hoenig diese neue Band, die seine Kompositionen und Arrangements spielt. Mit dem Kontrabass als „Kraftzentrum“ (Badische Zeitung vom 16.08.2017), irischen Landschaften sowie englischer Literatur als Inspirationsquelle schafft Hoenig Stücke, die rhythmisch oft anspruchsvoll sind, nie den Bezug zu Rock und Funk verlieren und seinen Mitspielern viel Raum zur eigenen Entfaltung lassen.

Mit dabei sind Sonja Ott, Dave Hasler und Dani Schuchter, die er während seines Studiums an der Hochschule Luzern – Musik kennen lernen durfte. Im Juli präsentierte das Quartett die erste CD „Bemergency Exit – Reak Glass“.

Sonja Ott (CH) – Trompete, Flügelhorn
Dave Hasler (CH) – Gitarre
Dani Schuchter (LI) – Schlagzeug
Jonas Hoenig (D) – Kontrabass

 

Eintritt frei, Hutspende erbeten
5 Euro Mindestverzehr


Monatsflyer zum selbst ausdrucken


  

 

35. Mannheim

Swing Social

 

Mi, 04.12.19

ab 20:00 h

Lust zu tanzen?
Zurück in die 30er/ 40er Jahre: Lindy Hop ist angesagt!
Beginner ebenso willkommen.

 

Eintritt frei, Mindestverzehr: 5,00 Euro


 

Andi Stenger

 

 

 

Do., 05.12.19

Beginn: 20:00 h

 

 

 

 

Andi Stenger hat sich kompromisslos dem traditionellen Sound des Bluesklaviers verschrieben. Wenn er heute rastlos den Blues singt und spielt, ist das echt und strotzt geradezu vor Leidenschaft. Es ist eine tiefe Verbeugung vor den Altmeistern des Genres.
Das Repertoire reicht von den Meisterwerken des Boogie Woogie der 30er bis zum knallharten Chicago Blues der 60er Jahre und dem Atlantic Soul.

 

 

Eintritt frei, Hutspende erbeten
5 Euro Mindestverzehr


 

 

Jazz Lounge mit Piano

 

 

Fr., 06.12.2019

Beginn: 20:00 h

 

 

Der gemütliche Jazzabend mit live Musik im Hintergrund

heute mit Tobias Altripp am Klavier

 

Eintritt frei, Hutspende erbeten


 

The Golden Sound Trio

 

 

Sa., 07.12.19

Beginn: 20:00 h

 

 

 

Mitreißender Swing, Begeisternde Melodien und Virtuose Solos!

 

Lassen Sie sich verzaubern von zeitlosen Melodien des Golden Age of Jazz. Inspiriert durch die legendären Soundgiganten Lester Young, Stan Getz und Ben Webster verbindet sich der Tenorsaxophonist Axel Schmitt schnell zu den Herzen seiner Zuhörer. Die nötige Portion „Swing“ liefert er zusammen mit seiner atemberaubenden Rhythm Section, die ordentlich in die Beine fährt.

 

Gönnen Sie sich diesen Hörgenuss, der Ihnen ein Lächeln ins Gesicht zaubert.

 

 

Axel Schmitt (Tenorsax)

Boris Frenzl (Gitarre)

Rudolf Stenzinger (Kontrabass)

 

www.axelschmitt.net

 

Eintritt frei, Hutspende erbeten
5 Euro Mindestverzehr


 

Doris Stalp & Herby Neumann

 

 

Do., 12.12.19

Beginn: 20:00 h

 

 

 

Details folgen

 

 

 

Eintritt frei, Hutspende erbeten
5 Euro Mindestverzehr


 

 

Jazz Lounge mit Piano

 

 

Fr., 13.12.2019

Beginn: 20:00 h

 

 

Der gemütliche Jazzabend mit live Musik im Hintergrund

heute mit Lukas Langguth am Klavier

 

Eintritt frei, Hutspende erbeten


 

Flo und Fauna

 

 

Sa., 14.12.19

Beginn: 20:00 h

 

 

Metaphorisch gesprochen befindet sich das Trio von Florian „El Professore“ Hartz mitten im Lebensraum Wald mit all seiner schroffen Schönheit, filigranen Anmut und kühnen Erfahrung.

Zusammen mit Christoph Müller an den Drums und Lukas Langguth an den Tasten präsentiert der Tausendsassa am E-Bass relaxte, coole, zeitgemäße und einfach fette Fusion-Grooves sowie lyrische Melodien. Unverkennbar sind dabei teilweise Anlehnungen an E.S.T. und Michel Camilo. Trotzdem definiert das Trio überzeugend eine eigene Klangästhetik, die das junge Ensemble mit Spielfreude auf höchstem Niveau präsentiert.

Viel Spaß bei diesem Trip in den Lebensraum Wald!

Florian Hartz – Bass
Lukas Langguth – Keys
Christoph Müller – Drums

 

Eintritt frei, Hutspende erbeten
5 Euro Mindestverzehr


  

 

36. Mannheim

Swing Social

 

Mi, 18.12.19

ab 20:00 h

Lust zu tanzen?
Zurück in die 30er/ 40er Jahre: Lindy Hop ist angesagt!
Beginner ebenso willkommen.

 

Eintritt frei, Mindestverzehr: 5,00 Euro


 

Hobbledehoy

 

 

Do., 19.12.19

Beginn: 20:00 h

 

 

Details folgen

 

 

 

Eintritt frei, Hutspende erbeten
5 Euro Mindestverzehr


 

 

Jazz Lounge mit Gitarre

 

 

Fr., 20.12.2019

Beginn: 20:00 h

 

 

Der gemütliche Jazzabend mit live Musik im Hintergrund

heute mit Moritz Keller

 

Eintritt frei, Hutspende erbeten


 

Martin Köhrer Quintett

 

 

Sa., 21.12.19

Beginn: 20:00 h

 

 

 

Die traditionellen Klangvorstellungen des Hardbop und Cooljazz im Gepäck, schlägt das Martin Köhrer Quintett mit Kompositionen der Bandmitglieder eigene Wege ein. Dabei kann alles passieren, von Latin bis Modern Jazz und natürlich Swing, swing, swing. Trotz meist klarer Form setzen sich die Musiker keine Grenzen, sprühend vor Energie und Spielfreunde auf der Suche nach einem Bandsound der berührt.

 

Eintritt frei, Hutspende erbeten
5 Euro Mindestverzehr


 

 

Jazz Lounge mit Piano

 

 

Do., 26.12.2019

Beginn: 20:00 h

 

 

Der gemütliche Jazzabend mit live Musik im Hintergrund

heute mit Noah Diemer am Klavier

 

Eintritt frei, Hutspende erbeten


 

 

Jazz Lounge mit Piano & Trompete

 

 

Fr., 27.12.2019

Beginn: 20:00 h

 

 

Der gemütliche Jazzabend mit live Musik im Hintergrund

am Piano: Axel Heim, Trompete: Uli Schünemann

 

Eintritt frei, Hutspende erbeten


 

Tiefenrausch Klangkombinat

 

 

Sa., 28.12.19

Beginn: 20:00 h

 

 

 

 

Tiefenrausch Klangkombinat wurde 2011 vom Frankfurter Bassisten Thore Benz ins Leben gerufen. Seitdem bereist das Klangkombinat die Republik und präsentiert seine Musik.

 

Die Musik des Tiefenrausch Klangkombinates - entstanden aus den Kompositionen von Thore Benz - ist urban, tanzbar, melodisch und voller Leidenschaft. Rhythmus und Sound verschmelzen zu einer pulsierenden organischen Einheit . Mit einer Symbiose unterschiedlicher Elemente aus Funk, Jazz , Pop und Worldmusic ist Tiefenrausch sowohl Jazz-als auch Danceclub kompatibel .

 

Meistens spielt Tiefenrausch Klangkombinat in Quarrettformation. Eine Vergrößerung zu Quintett, Sextett oder gar Septett (mit Percussion, Gesang, Kora) ist möglich.

 

Zur festen Besetzung des Klangkombinates gehören Thore Benz an Bass und auch Gesang und Uta Wagner am Schlagzeug. Mit dabei in Mannheim: Peter Back am Saxophon und Georg Goeb am Piano

 

weitere Informationen unter: http://www.tiefenrausch-klangkombinat.de

 

Eintritt frei, Hutspende erbeten
5 Euro Mindestverzehr


 

Silvester im Kazzwoo

 

 

Di., 31.12.19

Beginn: 19:00 h

 

 

 

 

Details folgen


weitere zukünftige Veranstaltungen

siehe 

Adresse

K2, 23 (gegenüber K3)

68159 Mannheim

Deutschland

Öffnungszeiten

So & Mo          17:00 h - 00:30 h

Dienstag        Ruhetag

Mi & Do           17:00 h - 00:30 h

Fr & Sa             17:00 h - 01:30 h

 

an Feiertagen ändern sich die Öffnungszeiten nicht !

Mitgliedschaften

Link zu Facebook