Veranstaltungen/ Konzerte


kommende Events


Jazz-Konzerte


 

Sa., 14.07.2018

20:00 h

World Music Ensemble

Jazz meets India

 

Fr., 20.07.2018

20:00 h

Lukas de Rungs & Florin Küppers

 

So., 22.07.2018

20:00 h

B.D. Lenz Trio (USA)

'18 UK/Europe Tour

 

Fr., 27.07.2018

20:00 h

Sarah Serest & Gang


Sonstiges


 

Mi., 18.07.2018

 19:00 h - 22:00 h

6. Mannheim Swing Social

 



Details chronologisch


 

 

World Music

 

Ensemble –

 

Jazz meets India

 

 

Sa, 14.07.18

Beginn: 20:00 h

 

 

Das World Music Ensemble der Musikhochschule Mannheim wurde gegründet, um dem allgemeinen Trend zu kultureller Begegnung und Erweiterung musikalischer Grenzen Ausdruck zu verleihen. Das Konzept des Ensembles ist spezialisiert auf südindische, “Karnatische" Musik, die in Ihrem rhythmischen Reichtum und Ihrem melodischen Konzept einzigartig ist und bereits seit den 60er Jahren des vergangenen Jahrhunderts in regem Austausch mit westlichen Musikern stand. Viele westliche Musiker gingen dorthin, z.B. zum “Carnatic College of Percussion” in Bangalore, um Ihren musikalischen Horizont zu erweitern und mit neuen Inspirationen ihre Musik weiterzuentwickeln. Darunter auch der Amerikanische Alt-Saxophonist Charlie Mariano in dessen Zusammenarbeit mit der Indischen Sängerin R.A. Ramamani und dem Amerikanischen Bassisten Dave King das nun folgende Stück “Sweet Seventeen” entstand. Dave King, Bass Professor an der Musikhochschule, hat aus Stücken dieser Zusammenarbeit das Konzept für dieses Ensemble entwickelt und studierte übrigens selbst an der am dortigen College in Bangalore. Faszinierend an dem Ensemble ist auch das Zusammenkommen von Studenten verschiedener Länder und Musikkulturen hier in Mannheim, um gemeinsam in diesem Ensemble sich mit südindischer Musik zu beschäftigen. So hatten wir Musiker mit deutschen, kolumbianischen, spanischen, russischen, und kurdischen Wurzeln, die hier in diesem Ensemble die Grundlagen südindischer Musik lernten. World music - also in jeder Hinsicht! 

 

Eintritt frei (Hutspende) 


  

 

6. Mannheim

Swing Social

 

Sa, 07.07.18

19:00 h - 22:00 h

 

 

Tische beiseite...
es darf wieder getanzt werden: Lyndie Hop, Shag, Balboa...

  

 

Lukas de Rungs & Florin Küppers

 

 

Fr, 20.07.18

Beginn: 20:00 h

 

 

 

Gitarre/ Klavier, eine berühmte Besetzung, der sich schon Namen wie Hall/Evans, Reiter/Kuruc, Böhm/Scholly angenommen haben. Doch nie zuvor tat es jemand souveräner/ kunstvoller als Küppers/Derungs an diesem sommerlichen Abend in DER Mannheimer Jazzkneipe. Mit dabei haben sie einen bunten Blumenstrauß bekannter und sehr unbekannter Melodien, kurz: Standards/Originals, dargeboten mit einem Haufen Spaß/Freude.

Eintritt frei (Hutspende)

  

 

B.D. Lenz Trio

'18 UK/Europe

 

 

So, 22.07.18

Beginn: 20:00 h

 

 

 

USA funky/rock/jazz guitarist B.D. Lenz and his trio (James Rosocha - bass + Joe Falcey - drums) return to the UK for their annual Summer tour. European dates too!

Mix together the styles of Pat Metheny, Mike Stern, and Stevie Ray Vaughn and you have the recipe for contempo-jazz guitarist B.D. Lenz. The New Jersey native has played guitar since his early teens, is a graduate of Musicians Institute in Los Angeles, and has studied with such masters as Mike Stern, Vic Juris, and Charlie Banacos along the way. Lenz has released 9 highly-acclaimed recordings as a leader featuring greats such as Randy Brecker, Will Lee, Joel Rosenblatt, & Mark Egan and his music has been featured in hundreds of TV shows globally including "Breaking Bad" (AMC), "Catfish" (MTV), and "Anthony Bourdain's No Reservations" (Travel Channel) to name a few. This Godin-endorsed guitarist has performed thousands of shows internationally, keeping the audience on their feet whether playing jazz, fusion, or jam.

"...Part of the reason for his accessibility is that he not only fuses jazz and rock, he complements it with warm chords of funk, soul, and rhythm and blues..." – New York Times

"Contemporary jazz guitarist BD Lenz's quartet lays down a funky, jamming vibe...integrating catchy good time grooves with moodier, blues-inflicted pieces..." – JazzTimes

“Straight Up...is so there, so ideal, so darn near perfect that it makes a listener want to head straight up there in a pilgrimage to quality..." – Jazz Improv

Lenz is of the ..."20 New Jersey musicians – 40 and under - who should be a big part of the state’s jazz future." – Newark Star-Ledger

“Lenz has mastered his instrument and his confidence overflows everywhere..." – All About Jazz

“... Lenz's sophisticated playing belies his high-school kid looks balancing the smooth jazz sensibilities of Larry Carlton with the harder-edged jazz-rock fusion...” – Princeton Packet

 

Eintritt frei (Hutspende)


  

 

Sarah & The Gang

 

 

Fr, 27.07.18

Beginn: 20:00 h

 

 

 

Geballte Energie, einzigartiges Entertainment und jede Menge Soul bringen die fünf Musiker in Sarah & The Gang zusammen."Hände zum Bouncen, Köpfe zum Nicken bringen!" lautet dabei das Motto.

 

Bestehend aus der Bandbesetzung Drums, Keyboard und E-Bass, sowie dem Rapper Leroy und der Frontsängerin Sarah, beschreiben die Musiker ihren Sound als eine Mischung aus Hiphop, Neo-Soul und Jazz gepaart mit englischen und deutschen Texten.

 

Aktuell arbeitet die Band an ihrem ersten Album das voraussichtlich im August erhältlich sein wird.

 

Im Mai 2017 fanden die jungen Musiker an der Musikhochschule Mannheim zusammen und sind seither an den unterschiedlichsten Orten anzufinden. Egal ob ein Vorlesungssaal, ein Comicbuchladen, die Bühne der Alten Feuerwache, ein Club, eine Jamsession oder ein Wohnzimmer. Die Gang ist sich für Nichts zu Schade und möchte jedes Publikum begeistern und berühren.

 

Eintritt frei (Hutspende)